Gesichtsbürsten von Clarisonic

Das Unternehmen Clarisonic wurde im Jahre 2001 in Seattle, USA gegründet. Rund 3 Jahre arbeiteten Ingenieure und Wissenschaftler am ersten Produkt, bis dieses endgültig auf den Markt kam. Seitdem wächst Clarisonic stetig und ist mittlerweile auch in Deutschland erhältlich. Das Unternehmen hat sich ganz den Hautpflegeprodukten verschrieben, welche im US-amerikanischen Redwood produziert werden.

Clarisonic ARIA Gesichtsbürste

Fazit unseres Vergleichs: Die Clarisonic Aria reinigt schnell und gründlich und ist auch für Personen mit empfindlicher Haut geeignet. Leider ist sie sehr teurer - hält aber, was sie verspricht.

Zum Vergleich

Zu Amazon.de

Clarisonic Mia 2

Fazit unseres Vergleichs: Lange Laufzeit und unter der Dusche anwendbar. Für den Stecker ist ein Adapter nötig, da die Bürste mit dem US-Normstecker geliefert wird.

Zum Vergleich

Zu Amazon.de

Moderne Technologie und Innovationen stehen im Vordergrund

Neben Reinigungslotionen wie Gels, Milch und Masken bietet Clarisonic seinen Kundinnen Gesichtsbürsten an. Diese sind momentan unter den Produktlinien-Namen Mia und Aria auf dem Markt und in verschiedenen Formen und unterschiedlichem Design erhältlich. Die Gesichtsbürstenköpfe gibt es extra zu kaufen, welche auf alle gängigen Basisteile passen. Die Gesichtsbürsten sind wieder aufladbar und haben eine Herstellergarantie von 2 Jahren. Sie sind wasserfest und verfügen je nach Modell über 2 – 3 verschiedene Geschwindigkeitsstufen, mit denen sie die Haut reinigen.

T-Timer®-Funktion zur Kontrolle der Bearbeitungszeit

Je nachdem, wie empfindlich die Gesichtshaut der Nutzerin ist, können die Gesichtsbürsten mit den passenden Bürsten ausgestattet und eingestellt werden. Alle Gesichtsbürsten von Clarisonic verfügen über einen sogenannten T-Timer®. Dieser ist je nach Produkt entweder fest eingestellt oder individuell festlegbar. Nach mindestens einer Minute meldet der T-Timer® durch ein Signal, dass es nun an der Zeit ist, eine andere Gesichtspartie mit der Bürste zu reinigen. So wird gewährleistet, dass das Gerät die Gesichtshaut gleichmäßig massiert. Zur fachgerechten Aufbewahrung der Gesichtsbürsten können spezielle Kosmetiktaschen zusätzlich gekauft werden. Die Clarisonic Plus – Bürste ist nicht nur für das Gesicht, sondern auch für den Körper geeignet. Hierzu müssen die Bürstenköpfe entsprechend ausgetauscht werden. Sämtliche Produkte von Clarisonic wurden von Dermatologen und Hautexperten entwickelt, um ein hautverträgliches Reinigungskonzept zu erstellen.

Hinweis:
Die vorliegenden dargestellten Produktvergleiche beruhen auf der Sammlung von Produktdaten als auch Aggregation von externen Bewertungen, Testberichten, Kunden- und Expertenmeinungen. Nur bei Betrachtung all dieser Daten ist eine halbwegs objektive Beurteilung der Produkteingeschaften unserer Meinung möglich. Ähnlichkeiten zu anderen Vergleichen oder Tests sind rein zufällig. Wir haben die in unseren Vergleichen dargestellen Produkte explizit nicht selbst getestet. gesichtsbuerste-test.de ist ein reines Ratgeber-Portal. Wir empfehlen dringend, die Produkte auf den Herstellerseiten nochmals genauestens anzuschauen, ob sie dieselben Eigenschaften aufweisen wie in unserem Vergleich, da sich Änderungen bei den Herstellern ergeben haben können bzw. von unserer Seite ein Irrtum vorliegen kann. Für eventuelle Schäden, die sich durch die Diskrepanz zwischen unseren Produktbeschreibungen und Eigenschaftsbeschreibungen und den tatsächlichen Eigenschaften des gekauften Artikels auf fremden Internetseiten (wie unserem Partner Amazon.de) ergeben, haften wir ausdrücklich nicht.

Alle Gesichtsbürsten in unserem Vergleich

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website zu bieten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr lesen