Gesichtsbürste Clarisonic Mia 2

Seit der Gründung im Jahr 2001 haben die Wissenschaftler und Ingenieure von Clarisonic ein erklärtes Ziel: Hochentwickelte Technologie für ein schönes Hautbild zu nutzen. Die ARIA– und die MIA-Produktreihe erfreuen sich weltweiter Beliebtheit. Eine klare Gemeinsamkeit ist die patentierte Sonic-Technologie aus dem Hause Clarisonic.

Clarisonic Elektrische Gesichtsreinigungsbürste Mia 2 White, 1 Stück
13 Bewertungen
Clarisonic Elektrische Gesichtsreinigungsbürste Mia 2 White, 1 Stück
  • Elektronische Gesichtsreinigungsbürste mit 2 Geschwindigkeitsstufen. Akku: NiMH

Lieferumfang – Clarisonic Mia 2 Gesichtsbürste

Das Reinigungsset Mia 2 aus dem Hause Clarisonic besteht aus dem Reinigungsgerät, einem Ladekabel, einem Bürstenkopf und einer Probepackung einer gesichtsreinigenden Lotion. Auch das praktische Reiseetui ist im Lieferumfang enthalten. Das Gerät ist wasserfest und aufladbar.

Eine Besonderheit ist die Sonic-Methode, eine patentierte Form der Mikro-Massage. Im Vergleich zu anderen Produkten vibriert das Reinigungsgerät mit über 300 Schwingungen in der Sekunde. Durch das harmonische Zusammenspiel von innerer und äußerer Bürste hat überschüssiges Fett nebst Schmutz und Unreinheiten keine Chance. Die Haut wird porentief rein und das Hautbild ist gleichmäßiger.

Handhabung der Clarisonic Mia 2 Gesichtsbürste

Der Nutzer kann wählen zwischen zwei Geschwindigkeitsstufen: einer niedrigen und einer normalen Geschwindigkeit. Diese zeigt an, in welcher Geschwindigkeit die Bürstenköpfe nach rechts und links ausschlagen. Besonderen Komfort bietet der integrierte Timer, der ein Signal gibt, so dass der Nutzer weiß, wann die nächste Gesichtspartie an der Reihe ist.

Zunächst muss Clarisonic Mia 2 aufgeladen sein. Um ein gutes Reinigungsergebnis zu erzielen, sollte die Kundin das Gesicht im Vorfeld vollständig von Make-Up befreien. Anschließend wird das gewählte Reinigungsprodukt auf die noch feuchte Haut aufgetragen. Wahlweise ist das Reinigungsprodukt auch auf den Bürstenkopf aufzutragen.

Der Start des Geräts erfolgt per Knopfdruck. Nun führt die Kundin Clarisonic Mia 2 in kreisenden Bewegungen mit leichtem Druck über das Gesicht. Als Faustregel empfiehlt der Hersteller, je 20 Sekunden für Nase, Kinn und Stirn aufzuwenden und 10 Sekunden auf jeder Wange. Nach einer Minute schaltet sich das Gerät aus.

Die Kundin muss das Reinigungsprodukt entfernen. Durch die besonders sanfte Reinigung ist es möglich, das Gerät zweimal täglich anzuwenden. Nach einer Behandlung kann die Haut Cremes besser aufnehmen. Zudem wird die Haut mit der regelmäßigen Anwendung der Clarisonic Mia 2 sichtlich weicher.

Unser Fazit zur Clarisonic Mia 2 Gesichtsbürste

Praktisch ist, dass sich das Gerät per Induktion aufladen lässt. Durch die gute Abdichtung ist das Gerät auch unter der Dusche anwendbar. Allerdings ist die Ladezeit mit rund 18 Stunden vergleichsweise lang. Achtung beim Kauf: Kommt der Clarisonic Mia 2 direkt aus den USA, wird er auch mit dem US-amerikanischen Norm-Stecker geliefert, für den ein Stecker-Adapter nötig ist, um ihn in Deutschland zu betreiben.

Letzte Aktualisierung am 23.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API